Archiv: Terror

Angriff auf tunesische Grenzstadt

Angriff auf tunesische Grenzstadt

Bei einem groß angelegten, bewaffneten Überfall in Südtunesien kamen am Montag mindestens 45 Menschen ums Leben. Kurz nach 5 Uhr in der früh griff ein …

 

Nr. 8719600510 ist frei

Nr. 8719600510 ist frei

Häftling 8719600510 ist frei. Unter dieser Nummer saß der baskische Linksnationalist Arnaldo Otegi sechs ein halb Jahre im Gefängnis. Am Dienstag wurde er freigelassen. „Ich …

 

#NoEnNuestroNombre – gegen Militäreinsatz in Syrien

#NoEnNuestroNombre – gegen Militäreinsatz in Syrien

In 25 spanischen Städten haben am Samstag tausende Menschen unter dem Motto „Nicht in unserem Namen“ gegen einen Militäreinsatz in Syrien als Antwort auf die …

 

Terror in Tunesien

Terror in Tunesien

  Es waren Bilder des Schreckens, die am Dienstagnachmittag die belebte Avenue Mohamed V. in Tunis bot. Ein Selbstmordattentäter war kurz nach 17 Uhr in einen …

 

Ausnahmezustand in Tunesien

Ausnahmezustand in Tunesien

Der tunesische Präsident Béji Caid Essebsi spricht Klartext: „Das Land befindet sich in einer besonderen Form des Krieges“, erklärte der 88- jährige, vergangenen Winter gewählte …

 

Tunesien im Fadenkreuz

Tunesien im Fadenkreuz

Tunesien erwacht nur langsam aus dem Schock nach dem Überfall auf das Hotel Imperial Marhaba bei Sousse am Mittelmeer. 38 meist ausländische Touristen wurden von …

 

Blutiger Anschlag auf Badegäste

Blutiger Anschlag auf Badegäste

Hotel in Port El Kantaoui Port El Kantaoui – unweit der tunesischen Mittelmeerstadt Sousse – steht für weite Sandstrände, luxuriöse Hotelkomplexe, lauschige Restaurants und einen modernen …

 

Tunesien stellt sich dem Terror

Tunesien stellt sich dem Terror

„Wir befinden uns in einem Krieg gegen den Terror“, erklärte Tunesiens Präsident Beji Caid Essebsi in einer Fernsehansprache am Mittwochabend, wenige Stunden nach dem Überfall …

 

Die Stunde der Wahrheit

Die Stunde der Wahrheit

Das kleine Tunesien hat mächtige Feinde. Das zeigte der Anschlag vom Mittwoch auf das Nationalmuseum Bardo in der Hauptstadt Tunis, bei dem 19 Menschen ihr …

 

Anschlag auf Museum in Tunis

Anschlag auf Museum in Tunis

Tunis: Polizei evakuiert das Nationalmuseum. Mindestens drei mit Schnellfeuergewehren bewaffnete Männer griffen am Mittwoch um 12:30 Uhr eine Menschenmenge vor dem Nationalmuseum Bardo in der tunesischen …

 

Suppe aus einem ausgelutschten Knochen

Suppe aus einem ausgelutschten Knochen

Innenminister Fernández Díaz/ Foto: La Moncloa ETA-Gefangene haben kein Recht auf eine europäische Richtlinien, die zu Haftverringerung führt. So sieht es die konservative, spanische Regierung unter …

 

„Was heute heilig ist, wird es morgen schon etwas weniger sein.“

„Was heute heilig ist, wird es morgen schon etwas weniger sein.“

Ali Dilem (47) zeichnet in der algerischen Tageszeitung Liberté. Er ist der bekannteste Karikaturist aus dem Norden Afrikas. Seine Karriere begann 1989, wenige Monate nachdem …

 

Je suis Charlie

Je suis Charlie

 

21 Twitteruser verhaftet

21 Twitteruser verhaftet

Die „Operation Spinne“ erinnerte an die Zeiten der Antiterrorfahndung. Am Montag verhaftete die paramilitärische Polizeitruppe Guardia Civil bei einer Razzia in mehreren spanischen Landesteilen 21 …

 
Folgen

Jeder neue Beitrag sofort in ihrer email. Einfach abonnieren: