Archiv: Algerien

Wenig Lust auf Wahlen

Wenig Lust auf Wahlen

Die Algerier sind an die Urnen gerufen. Am 4. Mai wird ein neues Parlament gewählt. Niemand zweifelt daran, dass einmal mehr mit der historischen Nationalen …

 

#2084 – das Ende ist nahe

#2084 – das Ende ist nahe

Boualem Sansal entwirft in seinem neuestem Werk „2084 – Das Ende der Welt“ eine völlig kontrollierte Gesellschaft. Der Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels nimmt …

 

General a.D. im Hungerstreik

General a.D. im Hungerstreik

Der algerische General a.D. Hocine Benhadid „Bazooka“ befindet sich seit zehn Tagen im Hungerstreik. Der einstige Spezialist für Antiterroroperationen in den 1990er Jahren in der …

 

Der Reichtum versiegt

Der Reichtum versiegt

Des einen Freud des anderen Leid. Der niedrige Ölpreis kurbelt den Konsum in den westlichen Ländern an. Doch die Produzentenländer haben es schwer. Algerien ist …

 

Was lange währt

Was lange währt

Algerien steht vor einer Verfassungsreform. Das Land soll demokratischer werden, die Berberminderheiten soll zu ihren seit langem eingeforderten Rechten kommen. In den nächsten Wochen wird …

 

Sicher ist das alles nicht

Sicher ist das alles nicht

Die Diskussion in Deutschland, Marokko und Algerien als sicheres Herkunftsland einzustufen, stösst in Nordafrika auf Befremden. Die dortigen Menschenrechtsorganisationen werden nicht müde unter schwierigsten Bedingungen …

 

Sicher ist es dort sicher

Sicher ist es dort sicher

Da ist sie uns doch noch ans Herz gewachsen, und jetzt das: Unsere so lieb gewonnene Flüchtlingskanzlerin wird zur Abschiebekanzlerin. Freilich muss nur gehen, wer …

 

Held der Unabhängigkeit verstorben

Held der Unabhängigkeit verstorben

  Hocine Ait Ahmed, einer der Großen des algerischen Befreiungskrieges, ist am Mittwoch dem 23.12.2015 im Alter von 89 Jahren verstorben. Der Gründer der größten nichtreligiösen …

 

Islamisten planen Comeback

Islamisten planen Comeback

Die algerische Islamische Heilsfront (FIS) könnte bald schon ins politische Leben zurückkehren. Madani Mezrag, der ehemalige Chef der Armee des Islamischen Heils (AIS), des bewaffneten …

 

Tödlicher ethnischer Konflikt

Tödlicher ethnischer Konflikt

Das Land der Mozabiten steht in Flammen. 22 Menschen verloren nach offiziellen Angaben der algerischen Behörden bei schweren Auseinandersetzungen zwischen der Minderheit der Mozabiten und …

 

Der Rock des Anstosses

Der Rock des Anstosses

Es war eine ungewöhnliche Kundgebung am Samstag Nachmittag auf der Avenue Habib Bourguiba im Stadtzentrum von Tunis. Eine Dutzend Frauen fanden sich im Minirock ein. …

 

Algerien: Proteste gegen Fracking

Algerien: Proteste gegen Fracking

So etwas hat Algerien noch nicht gesehen. Seit dem Jahreswechsel gehen täglich Tausende Menschen in In Salah – mitten in der Sahara – gegen ein …

 

Gesetz gegen häusliche Gewalt

Gesetz gegen häusliche Gewalt

Nach Tunesien ist Algerien seit Donnerstagabend das zweite nordafrikanische Land mit einem Gesetz gegen häusliche Gewalt und Belästigung von Frauen. Männer, die ihre Frauen misshandeln, …

 

Die Stimme Algeriens verstummt

Die Stimme Algeriens verstummt

Fatima-Zohra Imalayène ist tot. Die unter ihrem Künstlernamen Assia Djebar weltweit bekannte, algerische Schriftstellerin verstarb am Freitag im Alter von 78 Jahren in einem Krankenhaus …

 
Folgen

Jeder neue Beitrag sofort in ihrer email. Einfach abonnieren: