Archiv: Kultur

Die vergessene Hälfte

Die vergessene Hälfte

  Die Künstlergeneration von 1927 ist präsent in Spaniens Hauptstadt Madrid. Der Schriftsteller Federico García Lorca hat ein Denkmal in der Altstadt, sein Dichterkollege Rafael Alberti …

 

#2084 – das Ende ist nahe

#2084 – das Ende ist nahe

Boualem Sansal entwirft in seinem neuestem Werk „2084 – Das Ende der Welt“ eine völlig kontrollierte Gesellschaft. Der Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels nimmt …

 

Die Stimme Algeriens verstummt

Die Stimme Algeriens verstummt

Fatima-Zohra Imalayène ist tot. Die unter ihrem Künstlernamen Assia Djebar weltweit bekannte, algerische Schriftstellerin verstarb am Freitag im Alter von 78 Jahren in einem Krankenhaus …

 

„Der Islam ist nach jahrhundertelangem Schlaf wieder erwacht.“

„Der Islam ist nach jahrhundertelangem Schlaf wieder erwacht.“

Boualem Sansal (65) ist einer der bekannteste, zeitgenössische Schriftsteller aus Algerien. Seine kritischen Romane brachten ihm zu Hause den Ruf des Nestbeschmutzers ein, während er …

 

Aus der Egothek

Aus der Egothek

Heute in „La Cafetera“ im Gespräch mit Fernando Berlín auf radiocable.com.

 

Marca(da) España

Marca(da) España

Federico Ocaña y Reiner Wandler hablan de „Marca(da) España“ en „La Poentrevista“ con motivo de la publicación de este libro en Amargord Ediciones. Empieza la entrevista con …

 

#ArcipresteOkupado

#ArcipresteOkupado

Seit nunmehr knapp drei Monaten halten Eltern die Schule Arcipreste in Fuenlabrada – einem Voroort von Madrid – besetzt. Die konservative Schulbehörde weigert sich Schüler …

 

Wessen Kirche ist die Kirche?

Wessen Kirche ist die Kirche?

Ein UNESCO-Weltkulturerbe sorgt für Schlagzeilen. Wem gehört die Moschee-Kathedrale im südspanischen Córdoba, der Katholischen Kirche, oder der Allgemeinheit? Darüber streiten sich die andalusische Regionalregierung und …

 

Vom schwierigen Umgang mit Israel

Vom schwierigen Umgang mit Israel

Die Videokünstlerin Keren Cytter gerät in Marokko in die Schlagzeilen. Doch nicht etwa wegen ihrer Werke, die sie zusammen mit weiteren 42 Künstlern aus aller …

 

Miró zu verkaufen

Miró zu verkaufen

  Christie’s hat ein ganz besonderes Angebot für reiche Kunstliebhaber. Anfang Februar will das Londoner Auktionshaus 84 Gemälde und eine Skulptur des spanischen Künstlers Joan Miró …

 

Jornada de puertas abiertas

Jornada de puertas abiertas

Tag der Offenen Tür im Centro Social Autogestionado Tabacalera in Madrid.

 

Der alte, junge Empörte

Der alte, junge Empörte

Spaniens Empörte haben ihren brillantesten Denker verloren. Der Schriftsteller und Wirtschaftsprofessor José Luis Sampedro verstarb am Sonntag im Alter von 96 Jahren in seiner Wohnung …

 

Steuer bedroht Kultur

Steuer bedroht Kultur

Spaniens konservative Regierung macht vor nichts Halt. Nach der Kürzung von Sozialausgaben und Beamtenlöhnen ist jetzt im Dienste der Haushaltskonsolidierung auch die Kultur an der …

 

Eine Frau erobert Madrid

Eine Frau erobert Madrid

Alle reden über das Lächeln. „Anders, irgendwie anders“, meint ein älterer Herr aus den USA. „Sympathischer“, entgegnet seine Frau. Ein Spanier findet die abgebildete Dame …

 
Folgen

Jeder neue Beitrag sofort in ihrer email. Einfach abonnieren: