Archiv: Justiz

Katalanischen Unabhängigkeitsbefürworter vor Gericht

Katalanischen Unabhängigkeitsbefürworter vor Gericht

Spaniens Justiz sitzt ab heute über die Anführer der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung zu Gericht. Insgesamt müssen sich zwölf Beschuldigte vor dem Obersten Gerichtshof in Madrid wegen …

 

„Wir fordern Solidarität statt Vorhaltungen.“

„Wir fordern Solidarität statt Vorhaltungen.“

Interview mit Jordi Cuixart, dem inhaftierten Vorsitzenden der katalanischen Kulturvereins Òmnium Cultural. Das Interview wurde am 13. Dezember 2018 in der Haftanstalt Lledoners eine Autostunde westlich …

 

Katalanen im Hungerstreik

Katalanen im Hungerstreik

Jordi Sànchez und Jordi Turull Zwei der neun inhaftierten katalanischen Unabhängigkeitsaktivisten sind am Samstag früh in einen unbefristeten Hungerstreik getreten. Der ehemalige Vorsitzende der Katalanischen Nationalversammlung …

 

Schuldig und doch freigesprochen

Schuldig und doch freigesprochen

Das Provinzgericht in Madrid erließ am Montag früh ein lang erwartetes Urteil im Falle eines gestohlenen Babys. Der angeklagte Gynäkologe Eduardo Vela sei der „Entführung …

 

Llarena schmeisst hin

Llarena schmeisst hin

Der spanische Ermittlungsrichter am Obersten Gerichtshof, Pablo Llarena, verzichtet auf die Auslieferung des kurz vor Ostern in Deutschland festgenommenen ehemaligen katalanischen Regierungschefs Carles Puigdemont. Llarena …

 

Schwerer Schlag für spanische Justiz

Schwerer Schlag für spanische Justiz

Der Beschluss des Oberlandesgerichts Schleswig-Holstein, den ehemaligen katalanischen Regierungschef Carles Puigdemont nur wegen „Veruntreuung öffentlicher Gelder“ nach Spanien auszuliefern, ist ein schwerer Schlag für den …

 

Vorübergehender Entzug des passiven Wahlrechts

Vorübergehender Entzug des passiven Wahlrechts

Der Ermittlungsrichter am Obersten Gerichtshof Spaniens, Pablo Llarena, schloss am Dienstagnachmittag sein Ermittlungsverfahren gegen die ehemalige katalanische Regierung um Carles Puigdemont sowie mehrere Parlamentarier wegen …

 

Organisierter Babyraub vor Gericht

Organisierter Babyraub vor Gericht

Inés Madrigal wurde am Dienstag früh von Dutzenden von LeidensgenosInnen mit Applaus empfangen. „Gerechtigkeit, Gerechtigkeit!“ rief die Menge, als die 1969 geborene Frau aus der …

 

78 Jahre Warten auf die Beerdigung

78 Jahre Warten auf die Beerdigung

María Carmen Gayoso steht irgend etwas zwischen Trauer und Erleichterung ins Gesicht geschrieben. Sie deutet auf das Grab ihrer Familie auf dem Friedhof von Guadalajara, …

 

Spanischer Unternehmer klagt gegen Lidl

Spanischer Unternehmer klagt gegen Lidl

Andoni Monforte ist niedergeschlagen. „Seit Monaten schreibe ich rote Zahlen“, erklärt der Unternehmer aus Alboraia bei Valencia. Den Schuldigen für seine Misere hat er auch. …

 

Rapper muss hinter Gitter

Rapper muss hinter Gitter

Dem Rapper Josep Míquel Arenas geht in die Geschichte ein. Der Sänger von der spanischen Urlaubsinsel Mallorca ist „der erste Musiker, der einzig und alleine …

 

Puigdemont nimmt erneut Anlauf

Puigdemont nimmt erneut Anlauf

  Carles Puigdemont gibt nicht auf. Der in Deutschland auf eine Urteil über den spanischen Auslieferungsantrag wartende, ehemalige katalanische Ministerpräsident will erneut ins Amt. Auf einer …

 

Finanzminister sieht keine Veruntreuung

Finanzminister sieht keine Veruntreuung

Richter Pablo Llarena am Obersten Gerichtshof und der spanische Finanzminister Cristóbal Montoro haben sich in den Haaren. Der Grund: Der Ermittler beschuldigt den geflüchteten, ehemalige …

 

Katalanen gehen „für die Freilassung der politischen Gefangenen“ auf die Straße

Katalanen gehen „für die Freilassung der politischen Gefangenen“ auf die Straße

„Wir wollen Euch zu Hause“, lautete das Motto einer Großdemonstration am Sonntag in Barcelona. Die Demonstranten schwenkten die Fahnen der katalanischen Unabhängigkeit und trugen gelbe …