Archiv: Baskenland

Eine Stadt gegen sexistische Gewalt

Eine Stadt gegen sexistische Gewalt

Pamplona feiert San Fermín. Kaum jemand, der nicht eine weiße Hose und ein weißes Shirt trägt und einen roten Schal um die Hüfte gebunden hat. …

 

Menschenkette für Selbstbestimmung

Menschenkette für Selbstbestimmung

Eine Menschenkette von San Sebastian über Bilbao bis vor das Autonomieparlament in Vitoria/ Gasteiz durchzog am Sonntag das Baskenland. Gerufen hatte die Bürgerbewegung „Gure esku dago“ …

 

ETA, agur.

ETA, agur.

  Die baskische ETA hat am Donnerstag ihre Auflösung bekannt gegeben. Das „Letzte Kommuniqué an des baskische Volk“, das die meisten Radiosender Spaniens ausstrahlten, wurde vom …

 

ETA entschuldigt sich

ETA entschuldigt sich

Die baskische Separatistenorganisation ETA entschuldigt sich in einem Kommuniqué für „das verursachte Leiden“. „Wir bedauern das wirklich“, heisst es in dem Schreiben, das am Freitag …

 

Fischzucht im AKW

Fischzucht im AKW

Die baskische Regierung hat eine ungewöhnliche Idee. Das Atomkraftwerk in Lemóniz, ein Dorf am Golf von Bizkaia, soll zur Fischzucht umgebaut werden. Die Anlage aus …

 

Katalonien erhitzt die Gemüter

Katalonien erhitzt die Gemüter

  „Wenn wir stark dran ziehen, werden wir es zu Fall bringen. Es kann nicht mehr lange dauern. Ganz sicher: Es fällt, es fällt, es fällt …

 

ETA hat sich entwaffnet

ETA hat sich entwaffnet

Die baskische Separatistenorganisation ETA hat die Waffen abgegeben. Am vergangenen Samstag um 8:10 Uhr überreichte der Sprecher der Initiative „Bakegileak“ („Handwerker des Friedens“), Txetx Etcheverry …

 

ETA vor der endgültigen Entwaffnung

ETA vor der endgültigen Entwaffnung

ETA wird sich bis zum Nachmittag des 8. Aprils völlig entwaffnen. Das kündigte am Freitag der franco-baskische Umweltaktivist Txetx Etcheverry gegenüber der französischen Tageszeitung Le …

 

Gefangenen wollen nach Hause

Gefangenen wollen nach Hause

Rund 70.000 Menschen demonstrierten am Samstag trotz Kälte und Regen im baskischen Bilbao für die „Menschenrechte der Gefangenen“. Die Demonstranten, die dem Aufruf …

 

Debakel für Sozialisten stärkt Rajoy

Debakel für Sozialisten stärkt Rajoy

Wenn es einen deutlichen Verlierer bei den Wahlen zu den beiden Autonomieparlamenten in Galicien und dem Baskenland am vergangenen Sonntag gibt, dann heisst er Pedro …

 

Mit Blick auf den Nordwesten

Mit Blick auf den Nordwesten

Rajoy oder Sánchez – Rajoy und Sánchez. /Foto: Partido Popular   Es ist fast wie eine Realityshow. „Spanien sucht den Regierungschef“, könnte sie heißen. Der eine, …

 

Nr. 8719600510 ist frei

Nr. 8719600510 ist frei

Häftling 8719600510 ist frei. Unter dieser Nummer saß der baskische Linksnationalist Arnaldo Otegi sechs ein halb Jahre im Gefängnis. Am Dienstag wurde er freigelassen. „Ich …

 

Wie wird man zum Exoten?

Wie wird man zum Exoten?

Wer Ibon Zubiaur heißt, der muss aus Euskadi – dem Baskenland – kommen. Der Autor eines Essays „Über die Erfindung einer exotischen Nation“ mit dem …

 

#SaveMundaka Angst um die Welle

#SaveMundaka Angst um die Welle

https://youtu.be/vUZUAdcM8Yk Das kleine baskische Fischerdorf Mundaka hat Angst um eine Welle. Es ist eine der wenigen nach links brechenden Wellen in Europa und dazu noch eine der perfektesten der Welt. Sie …