Archiv: Madrid

Schluss mit dem Verkehr

Schluss mit dem Verkehr

Während in Deutschland über Fahrverbote in einzelne Straßen diskutiert und prozessiert wird, macht die spanische Hauptstadt Madrid ernst und verbannt den Verkehr weitgehend aus der …

 

Master-Titel im Sonderangebot

Master-Titel im Sonderangebot

„Meine Damen und Herren, ihr Flugkapitän hat den Titel an der Universität König Juan Carlos erworben.“ Ein Aufschrei des Entsetzens geht durch die Passagierreihen. Es …

 

Lernen auf der Dauerbaustelle

Lernen auf der Dauerbaustelle

Fernando Rodríguez schaut mit seiner 3-jährigen Tochter Emilia über den Zaun und kann es nicht glauben. „Hier soll morgen der Schulbetrieb beginnen“, sagt er und …

 

Taxifahrer machen mobil

Taxifahrer machen mobil

Spaniens Taxifahrer gehen auf die Barrikaden. Sie befinden sich in einem „spontanen und unbefristeten Streik“. Die Fahrer fürchten um ihre Arbeit, da Plattformen wie Uber und Cabify immer …

 

Aus für Ferienwohnungen

Aus für Ferienwohnungen

Das rot-grüne Bürgermeisteramt von Palma de Mallorca wird spätestens ab 1. Juli die Vermietung von Ferienwohnungen im Stadtgebiet untersagen. Die Hauptstadt der Mittelmeerinsel Mallorca wird …

 

Sauberfrau geht

Sauberfrau geht

Die Regierungschefin der Region Madrid, Cristina Cifuentes, trat gestern zurück. Die 53-jährige, konservative Politikerin stand seit Wochen im Kreuzfeuer der Kritik, nachdem die online-Zeitung eldiario.es …

 

Vetterleswirtschaft und Mastergate

Vetterleswirtschaft und Mastergate

  Während in anderen Ländern abgeschriebene Absätze in einer Doktorarbeit reichen, um zurückzutreten, ist das in Spanien ganz anders. Die Regierungschefin der Region Madrid Cristina Cifuentes …

 

Faschistisches Gedenken

Faschistisches Gedenken

„Los Caídos de la División Azul“ – „Die Gefallenen der Blauen Division“ – werden auch künftig einen Straße in Madrid haben. So entschied ein Gericht …

 

Frischer Wind jenseits der Pyrenäen

Frischer Wind jenseits der Pyrenäen

1968 in Spanien, das ist jener Samstag, der 18.Mai 1968, als in der Fakultät für Politik- und Wirtschaftswissenschaften der Madrider Universität Complutense über 6.000 Studenten …

 

Ausschreitungen nach Tod eines Straßenhändlers

Ausschreitungen nach Tod eines Straßenhändlers

In der Nacht vom Donnertag auf Freitag kam es nach dem Tod eines Straßenhändler in der Innenstadt Madrids zu schweren Ausschreitungen. Sechs Personen, alle spanischer …

 

Katalonien erhitzt die Gemüter

Katalonien erhitzt die Gemüter

  „Wenn wir stark dran ziehen, werden wir es zu Fall bringen. Es kann nicht mehr lange dauern. Ganz sicher: Es fällt, es fällt, es fällt …

 

Madrid ist stolz

Madrid ist stolz

  Madrids Ampeln verkünden es seit Wochen. Die spanische Hauptstadt ist Gastgeber des diesjährigen LGTBI World Prides – des festiven Wochenendes, für die rechtliche Gleichstellung Homosexueller …

 

Die vergessene Hälfte

Die vergessene Hälfte

  Die Künstlergeneration von 1927 ist präsent in Spaniens Hauptstadt Madrid. Der Schriftsteller Federico García Lorca hat ein Denkmal in der Altstadt, sein Dichterkollege Rafael Alberti …

 

Madrid in Bewegung

Madrid in Bewegung

Madrilene? Umweltbewusst und Freund der Berge? Dann beginnt der Ausflug in die Sierra de Guadarrama mit ihren 2430 Metern Höhe auf dem Bahnhof in …