Archiv: Wirtschaft

Aus für Ferienwohnungen

Aus für Ferienwohnungen

Das rot-grüne Bürgermeisteramt von Palma de Mallorca wird spätestens ab 1. Juli die Vermietung von Ferienwohnungen im Stadtgebiet untersagen. Die Hauptstadt der Mittelmeerinsel Mallorca wird …

 

Der neue EZB-Vize

Der neue EZB-Vize

  Der spanische Wirtschaftsminister Luis de Guindos wird neuer Vize-Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB). Der 58-jährige konservative Wirtschaftswissenschaftler zieht am 1. Juni an den Main. Zum …

 

Ende der Krise? Nein!

Ende der Krise? Nein!

Von Spanien lernen heißt siegen lernen“ könnte das Motto lauten, ginge es nach Spaniens konservativem Ministerpräsidenten Mariano Rajoy. Immer wieder lobt er seine eigene Reformpolitik …

 

Ebola der Olivenbäume auf dem Vormarsch

Ebola der Olivenbäume auf dem Vormarsch

Die Befürchtungen werden Realität. Xylella Fastidiosa ist auf dem spanischen Festland angekommen. Erstmals wurden zwei Infektionsherde bei Mandelplantagen in der gegend rund um Alicante bestätitgt. Rund 30 weitere Pfalnzungen werden …

 

Die Krise dort oben, die Krise hier unten

Die Krise dort oben, die Krise hier unten

  „Von Spanien lernen heisst siegen lernen“ könnte das Motto lauten, ginge es nach Spaniens konservativem Ministerpräsidenten Mariano Rajoy. Immer wieder lobt er seine eigene Reformpolitik …

 

Banco Popular am Abgrund

Banco Popular am Abgrund

Das Gespenst der Bankenkrise ist zurück auf der Iberischen Halbinsel. Die sechsgrößte, spanische Finanzinstitut, die Banco Popular, hat in den letzten Tagen 50 Prozent ihres …

 

Grünzeug knapp und teuer

Grünzeug knapp und teuer

Der Preis des Eisbergsalats ist derzeit in aller Munde. Knapp drei Euro für einen mittelgroßen Kopf, so teuer wie dieser Tage war das Grünzeug …

 

Tourismus am Boden

Tourismus am Boden

Es ist eingetroffen, was viele befürchtet haben. Tunesiens Tourismusindustrie ist zusammengebrochen. Nach den Anschlägen gegen das Museum Bardo in der Hauptstadt Tunis im März, bei …

 

Der Sturz eines Superministers

Der Sturz eines Superministers

Der konservative Politiker Rodrigo Rato gilt als der Architekt des spanischen Wirtschaftswunders. Dieses endete mit der geplatzten Spekulationsblase und der 66-Jährige endet im Visier der …

 

Pannen und Pleiten

Pannen und Pleiten

Spaniens Erdgaskunden müsse tief in die Tasche greifen. In den kommenden 30 Jahren werden auf die monatliche Rechnung 1,35 Milliarden Euro plus Zinsen umgelegt. Mit …

 

Autobahnen sind bankrott

Autobahnen sind bankrott

Nach der Bankenrettung kommt jetzt die Autobahnrettung. Spaniens konservative Regierung unter Mariano Rajoy wird neun Mautautobahnen in Staatseigentum überführen. Sie sind pleite. Dazu wird eigens …

 

Europäischer Aktionstag

Europäischer Aktionstag

Gewerkschaften gegen Sparpolitik in Madrid.

 

Erholung – Fehlanzeige

Erholung – Fehlanzeige

„Spanien hat den Schützengraben der Krise verlassen und kämpft jetzt um den erneuten Aufschwung“, verkündet der Chef der konservativen Regierung Mariano Rajoy seit Wochen immer …

 

Flughafen zu verkaufen

Flughafen zu verkaufen

„In einem Ort der Mancha, auf dessen Namen ich mich nicht besinnen kann…“ Der erste Satz in Spaniens bekanntesten Roman Don Quijote von Miguel de …