Archiv: Podemos

Der steinige, dritte Weg

Der steinige, dritte Weg

Die Basis der linksalternativen Partei Podemos (Wir können) in Katalonien hat entschieden: 72 Prozent wollen gemeinsam mit Catalunya en Comú (Katalonien gemeinsam), der Formation von Barcelonas …

 

Koste es, was es wolle

Koste es, was es wolle

Huelva, Cordoba, Guadalajara … es sind Szenen, die nichts Gutes erwarten lassen. „Auf sie mit Gebrüll!“ und „Ihr seit nicht alleine!“ schreit die Menge und …

 

„Polizeifehler vor den Barcelona-Anschlägen untersuchen“

„Polizeifehler vor den Barcelona-Anschlägen untersuchen“

Interview mit Xavier Domènech, Sprecher der Partei En Comú Podem Der Geschichtsprofessor Xavier Domènech (42) ist Sprecher der Partei En Comú Podem im spanischen Parlament. En …

 

Keine Antwort

Keine Antwort

  Für Spaniens Ministerpräsidenten Mariano Rajoy beginnt das neue politische Jahr, wie das alte endete. Mit Fragen zur illegalen Finanzierung und zur Korruption seiner Partido Popular …

 

Iglesias setzt sich gegen Errejón durch

Iglesias setzt sich gegen Errejón durch

  Mit „Einheit und Demut“ werde er Podemos künftig führen, beteuerte der alte und neue Podemos-Generalsekretär Pablo Iglesias, auf dem zweiten Parteitag, nachdem das …

 

Fundi, Realo, beides?

Fundi, Realo, beides?

Wenn das keine Erfolgsgeschichte ist: Hinter der nur drei Jahre jungen spanischen Partei Podemos („Wir können“) liegen sieben erfolgreiche Wahlen. Sie ist im Europaparlament vertreten, regiert mittels Bürgerbündnissen in den …

 

Iglesias stark geschwächt

Iglesias stark geschwächt

Podemos-Generalsekretär Pablo Iglesias musste am Donnerstag seine erste Schlappe bei einer Urabstimmung einstecken. Zwar gewann de von ihm unterstützte Vorschlag, wie auf dem …

 

Zerreißprobe bei Podemos

Zerreißprobe bei Podemos

Es ist vorbei mit der Einheit bei Podemos. Die 2014 zu den Europawahlen gegründete Partei, die mittlerweile mit 71 Abgeordneten drittstärkste Partei im spanischen …

 

Protest in der Abschiebehaft

Protest in der Abschiebehaft

    „Hier befinden sich kranke Insassen. Sie behandeln uns wie Hunde. Freiheit!“ hallte es in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch immer wieder durch die …

 

Der Trümmerhaufen

Der Trümmerhaufen

Proteste vor der Parteizentrale in Madrid, drinnen auf dem Kleinen Parteitag brüllten sich die 253 Delegierten zwölf Stunden lang an, es flossen Tränen, es fielen …

 

Debakel für Sozialisten stärkt Rajoy

Debakel für Sozialisten stärkt Rajoy

Wenn es einen deutlichen Verlierer bei den Wahlen zu den beiden Autonomieparlamenten in Galicien und dem Baskenland am vergangenen Sonntag gibt, dann heisst er Pedro …

 

Mit Blick auf den Nordwesten

Mit Blick auf den Nordwesten

Rajoy oder Sánchez – Rajoy und Sánchez. /Foto: Partido Popular   Es ist fast wie eine Realityshow. „Spanien sucht den Regierungschef“, könnte sie heißen. Der eine, …

 

Geisterstimmen

Geisterstimmen

Es kam für alle überraschend. Als das neue spanische Parlament Anfang der Woche das Präsidium wählte, erhielten die Kandidaten der konservativen Partido Popular (PP) und …

 

Der Tanz beginnt

Der Tanz beginnt

Spaniens Wahlsieger, der geschäftsführende Ministerpräsident Mariano Rajoy, möchte eine „stabile Regierung für vier Jahre“. Der Konservative schließt aber auch nicht aus „in Minderheit mit punktuellen …

 
Folgen

Jeder neue Beitrag sofort in ihrer email. Einfach abonnieren: