Archiv: Spanien

Basis gewinnt gegen Apparat

Basis gewinnt gegen Apparat

So sehen Sieger aus. Am Sonntagabend, kurz vor Mitternacht trat der spanische Sozialist Pedro Sánchez vor seine Anhänger, um die überwältigende Wiederwahl zum Generalsekretär der …

 

PSOE sucht Generalsekretär

PSOE sucht Generalsekretär

Die Botschaft der drei Kandidaten um das Amt des Generalsekretärs der Spanischen Sozialistischen Arbeiter Partei (PSOE) lässt sich in einem Satz zusammenfassen: „Entweder ich oder …

 

Auf der Suche nach dem Großvater

Auf der Suche nach dem Großvater

Chon Vargas Mendieta ist sichtlich angespannt. Mit trauriger Blick folgt sie jeder Bewegung des Archäologen, der vorsichtig mit einer Kelle Erdschicht für Erdschicht abträgt. „Das …

 

Strafe für Spanien

Strafe für Spanien

Spanien muss den luxemburgischen Konzern Eiser Infrastructure mit 128 Millionen Euro entschädigen. Das sieht ein Schiedsspruch des Internationalen Zentrums zur Beilegung von Investitionsstreitigkeiten (Icsid) vor, das …

 

Junior und die Familie

Junior und die Familie

  Oriol Pujol Ferrusola, Jordi Pujol, Marta Ferrusola/ Foto: CDC „Junior“ in Untersuchungshaft – die Nachricht verbreitete sich am Dienstag Nachmittag in Windeseile in Katalonien. Jeder in …

 

Der Kaviardiplomat

Der Kaviardiplomat

Der Präsident der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, Pedro Agramunt, ist schweren Vorwürfen ausgesetzt. Nicht nur, dass der 65-jährige konservative Spanier aus der Christdemokratischen Fraktion wenige …

 

Der Gürtel drückt immer mehr

Der Gürtel drückt immer mehr

2013: Spanier empfangen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy in Berlin mit der Melodie „Der Pate“. Die Luft wird immer dünner für Spaniens Konservative. Verhaftungen, Rücktritte, Vorladungen – die Partido …

 

Kampf um Parteiführung

Kampf um Parteiführung

  Mit der Registrierung der Kandidaten hat gestern (Montag) und heute (Dienstag) der Urwahlprozess für das Amt des Generalsekretärs der spanischen, sozialdemokratischen PSOE begonnen. Drei führende …

 

ETA hat sich entwaffnet

ETA hat sich entwaffnet

Die baskische Separatistenorganisation ETA hat die Waffen abgegeben. Am vergangenen Samstag um 8:10 Uhr überreichte der Sprecher der Initiative „Bakegileak“ („Handwerker des Friedens“), Txetx Etcheverry …

 

Spielerischer Unterricht für Flüchtlingskinder

Spielerischer Unterricht für Flüchtlingskinder

  2,7 Millionen syrische Kinder stehen vor einem ernsthaften Problem. Sie können nicht mehr zur Schule. In ihren Dörfern und Städten herrscht Krieg. Wer nicht auf …

 

Spanischer Maulkorb

Spanischer Maulkorb

  „Der Regierung geht es darum, systematisch Angst zu verbreiten“, erklärt die Sprecherin der Bürgerrechtsorganisation „NoSomosDelito“ (Wir sind kein Verbrechen), Mónica Hidalgo. Dieser Tage wird das …

 

Die vergessene Hälfte

Die vergessene Hälfte

  Die Künstlergeneration von 1927 ist präsent in Spaniens Hauptstadt Madrid. Der Schriftsteller Federico García Lorca hat ein Denkmal in der Altstadt, sein Dichterkollege Rafael Alberti …

 

ETA vor der endgültigen Entwaffnung

ETA vor der endgültigen Entwaffnung

ETA wird sich bis zum Nachmittag des 8. Aprils völlig entwaffnen. Das kündigte am Freitag der franco-baskische Umweltaktivist Txetx Etcheverry gegenüber der französischen Tageszeitung Le …

 

Schlechte Zeiten für Atomindustrie

Schlechte Zeiten für Atomindustrie

Es ist eine schlechte Woche für Spaniens Atomindustrie. Am Dienstag stoppte Brüssel vorerst den Bau eines Atommüllzwischenlagers im südspanischen Almaraz und am Mittwoch stimmte …

 
Folgen

Jeder neue Beitrag sofort in ihrer email. Einfach abonnieren: