Archiv: Europa

Brüssel, wir haben ein Problem

Brüssel, wir haben ein Problem

  Egal wie man es dreht und wendet: Die katalanische Unabhängigkeitsbewegung hat die Wahlen gewonnen. Darüber kann auch der berechtigte Freudentaumel bei den rechtsliberalen Ciudadanos nicht …

 

Cristiano Ronaldo der Finanzen

Cristiano Ronaldo der Finanzen

Die Eurogruppe hat mit dem portugiesischen Wirtschaftsminister Mário Centeno einen Starspieler zum Chef gemacht. So dürfte dies zumindest sein ehemaliger deutscher Amtskollege Wolfgang Schäuble sehen. …

 

Portugal vermeldet Erfolg

Portugal vermeldet Erfolg

Die Wirtschaftspolitik der sozialistischen Regierung Portugals unter Ministerpräsident António Costa zeigt erneut Erfolge. Das südwesteuropäische Krisenland wird dieser Tage 2,8 Milliarden Euro vorzeitig an den …

 

„Wir vertrauen voll und ganz auf die belgische Justiz.“

„Wir vertrauen voll und ganz auf die belgische Justiz.“

Interview mit dem Anwalt Gonzalo Boye (52). Er ist der Verteidiger der beiden Minister Meritxell Serret und Toni Comín und hat das juristische Team in …

 

Puigdemont vor belgischer Justiz

Puigdemont vor belgischer Justiz

Justizpalast Brüssel. /Foto: Gerhard Palnstorfer Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont und seine vier Minister, die sich seit einer Woche in Belgien aufhalten, stellten sich am Sonntag …

 

Zwischen Anklagebank und Wahlen

Zwischen Anklagebank und Wahlen

Der katalanische Regierungschef wird nicht vor Gericht erscheinen. Er ist zusammen mit den 13 Ministern seiner von Madrid abgesetzten Regierung am Donnertag und Freitag vor …

 

Dialog? Fehlanzeige.

Dialog? Fehlanzeige.

Die Chancen für einen Dialog zwischen der spanischen Zentralregierung in Madrid und der „Generalitat“ in Katalonien schwinden. Jetzt hat sich auch König Felipe VI. in …

 

Zweierlei Maß

Zweierlei Maß

Spanien setzt in Katalonien im Vorfeld der für den 1. Oktober geplanten Volksabstimmung über die Unabhängigkeit fundamentale demokratische Grundrechte ausser Kraft. Da wird gegen mehr …

 

Steuerbefreiung für Kirche nicht rechtens

Steuerbefreiung für Kirche nicht rechtens

Die Steuervorteile der spanischen Katholischen Kirche sind teilweise rechtswidrig. Das entschied am Dienstag der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg. Steuerbefreiungen für nicht rein religiöse Aktivitäten …

 

Banco Popular am Abgrund

Banco Popular am Abgrund

Das Gespenst der Bankenkrise ist zurück auf der Iberischen Halbinsel. Die sechsgrößte, spanische Finanzinstitut, die Banco Popular, hat in den letzten Tagen 50 Prozent ihres …

 

Der Kaviardiplomat

Der Kaviardiplomat

Der Präsident der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, Pedro Agramunt, ist schweren Vorwürfen ausgesetzt. Nicht nur, dass der 65-jährige konservative Spanier aus der Christdemokratischen Fraktion wenige …

 

Grünzeug knapp und teuer

Grünzeug knapp und teuer

Der Preis des Eisbergsalats ist derzeit in aller Munde. Knapp drei Euro für einen mittelgroßen Kopf, so teuer wie dieser Tage war das Grünzeug …

 

Stabilität mit der Peitsche?

Stabilität mit der Peitsche?

Die Große Koalition streitet mal wieder. Dieses Mal geht es um Nordafrika. Die beiden SPD-Minister Heiko Maas – Justiz – und Sigmar Gabriel – …

 

Flüchtlingspolitik in Spanien

Flüchtlingspolitik in Spanien

Flüchtlingsansturm auf Europa via Türkei und Griechenland – mit Spanien wäre das nicht passiert. Das zumindest glaubt Jorge Fernández Díaz, der Mann, der von 2011 …

 
Folgen

Jeder neue Beitrag sofort in ihrer email. Einfach abonnieren: