Archiv: Nidaa Tounes

Regierungskrise in Tunesien

Regierungskrise in Tunesien

Tunesien Regierung steckt in einer Krise. Der parteilose Premier Habib Essid, der seit Anfang 2015 im Amt ist und von der damals stärksten Partei Nidaa Tounes unterstützt …

 

Proteste gegen Amnestie für Korrupte

Proteste gegen Amnestie für Korrupte

„Weder Angst, noch Terror, die Straße gehört dem Volk“, hallte es am Samstag durch die Innenstadt von Tunis. Hunderte Anhänger linker Parteien und Bürgerrechtsorganisationen demonstrierten …

 

Die Stunde der Wahrheit

Die Stunde der Wahrheit

Das kleine Tunesien hat mächtige Feinde. Das zeigte der Anschlag vom Mittwoch auf das Nationalmuseum Bardo in der Hauptstadt Tunis, bei dem 19 Menschen ihr …

 

Tunesiens neue Kleider

Tunesiens neue Kleider

 Wahlkampfveranstaltung von Nidda Tounes in Tunis, November 2014.  Tunesien hat eine Große Koalition. Die im vergangenen Herbst bei den ersten Wahlen auf Grundlage der neuen Verfassung …

 

Ein Alter Mann für eine junge Revolution

Ein Alter Mann für eine junge Revolution

Tunesien hat den ersten, frei gewählten Präsidenten. Der 88-jährige Béji Caïd Essebsi hat die Stichwahl am Sonntag gegen den bisherigen Übergangspräsidenten Moncef Marzouki mit 55,7 …

 

Tunesiens neuer Präsident

Tunesiens neuer Präsident

Der Lebenslauf des ersten, freigewählten Präsidenten Tunesiens, Béji Caïd Essebsi, liest sich wie ein Geschichtsbuch des kleinen nordafrikanischen Landes. Vor 88 Jahren als Sohn eines …

 

Die Schlacht um Karthago

Die Schlacht um Karthago

Tunesien beendet am kommenden Sonntag einen Wahlmarathon. Mit der zweiten Runde der Präsidentschaftswahlen wird das Land, in dem vor vier Jahren der arabische Frühling begann, …

 

#TNPrez Tunesien, die Zweite

#TNPrez Tunesien, die Zweite

Foto: Sarah Mersch Bei den ersten freien Präsidentschaftswahlen Tunesiens konnte am Sonntag keiner der 27 Kandidaten mehr als 50 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen. Damit …

 

Tunesien hat die Wahl

Tunesien hat die Wahl

„Tunesien, die erste Demokratie der arabischen Welt!“ hat jemand an der Avenue Bourguiba – dort wo am 14. Januar 2014 der arabische Frühling mit dem …

 

#TN2014 Béji Caïd Essebsi

#TN2014 Béji Caïd Essebsi

Wahlkampf von Nidaa-Tounes-Chef Béji Caïd Essebsi in La Coupole in Tunis.

 

Herber Schlag für Islamisten

Herber Schlag für Islamisten

Umfragen an den Wahllokalen und erste Teilergebnisse genügten. Der Chef der tunesischen Islamistenpartei Ennahda (Erneuerung), Rachid Ghannouchi, akzeptierte am Montag Abend die Niederlage seiner Partei. …

 

An die Urnen

An die Urnen

Das Geburtsland des arabischen Frühlings schickt sich an, den Übergang zur Demokratie endgültig zu besiegeln. Mehr als drei Jahre nach dem Sturz des langjährigen Diktators …

 
Folgen

Jeder neue Beitrag sofort in ihrer email. Einfach abonnieren: