Archiv: PSOE

Mit eiserner Hand

Mit eiserner Hand

Ein Bild aus besseren Tagen: Pedro Sánchez und Susana Díaz /Foto: PSOE Die andalusische Präsidentin und Chefin der sozialistischen Partei in Andalusien (PSOE-A), Susana Díaz, wurde …

 

Erpressbare Opposition

Erpressbare Opposition

In Spanien beginnt eine neue Ära. Erstmals wird ein Premier regieren, ohne von einer Mehrheit der Abgeordneten gewählt worden zu sein. Der Konservative Mariano …

 

PSOE macht Harakiri

PSOE macht Harakiri

  Spanien bekommt eine Regierung und verliert eine Oppositionspartei. Die Sozialisten (PSOE) haben am Sonntag beschlossen, dem konservativen Ministerpräsident Mariano Rajoy durch Stimmenthaltung im …

 

Der Trümmerhaufen

Der Trümmerhaufen

Proteste vor der Parteizentrale in Madrid, drinnen auf dem Kleinen Parteitag brüllten sich die 253 Delegierten zwölf Stunden lang an, es flossen Tränen, es fielen …

 

Mord im Parteivorstand

Mord im Parteivorstand

Felipe González Der Generalsekretär der Spanischen Sozialistischen Arbeiterpartei (PSOE), Pedro Sánchez steht vor dem Aus. Am Mittwochabend traten 17 Mitglieder des Parteivorstandes zurück. Zusammen mit drei …

 

Debakel für Sozialisten stärkt Rajoy

Debakel für Sozialisten stärkt Rajoy

Wenn es einen deutlichen Verlierer bei den Wahlen zu den beiden Autonomieparlamenten in Galicien und dem Baskenland am vergangenen Sonntag gibt, dann heisst er Pedro …

 

Mit Blick auf den Nordwesten

Mit Blick auf den Nordwesten

Rajoy oder Sánchez – Rajoy und Sánchez. /Foto: Partido Popular   Es ist fast wie eine Realityshow. „Spanien sucht den Regierungschef“, könnte sie heißen. Der eine, …

 

Der Tanz beginnt

Der Tanz beginnt

Spaniens Wahlsieger, der geschäftsführende Ministerpräsident Mariano Rajoy, möchte eine „stabile Regierung für vier Jahre“. Der Konservative schließt aber auch nicht aus „in Minderheit mit punktuellen …

 

Spaniens Konservative gewinnen Wahlen

Spaniens Konservative gewinnen Wahlen

  „Was ist das? Sind das die Bösen?“ fragte der geschäftsführende, konservative spanische Minitserpräsident Mariano Rajoy erschrocken, bevor er auf den Balkon der Zentrale seiner Paertido …

 

Patt oder Sieg?

Patt oder Sieg?

Wer dieser Tage durch Madrid geht, bekommt den Eindruck, nur eine Partei sei im Wahlkampf für die Parlamentswahlen am kommenden Sonntag: Unidos Podemos, das Bündnis …

 

Wenn die Sicherung durchbrennt

Wenn die Sicherung durchbrennt

Die spanischen Sozialisten werden zum Symbol des Dilemmas der europäischen Sozialdemokratie. Bei jeder Wahl schneidet Spaniens sozialistische Partei (PSOE) noch schlechter ab, während die junge …

 

Neuwahlen können Veränderung bringen

Neuwahlen können Veränderung bringen

Es war eine Premiere. Am Montag Abend verfolgten über 10 Millionen Zuschauer in Spanien erstmals einen Schlagabtausch mit vier Spitzenkandidaten statt wie bisher üblich zwei. …

 

Spanien geht ins Rückspiel

Spanien geht ins Rückspiel

Spanien muss erneut an die Urnen. Über vier Monate nach den Parlamentswahlen vom 20. Dezember erklärte König Felipe VI. die Verhandlungen zur Regierungsbildung für gescheitert, …

 

Absage an PSOE-C’s

Absage an PSOE-C’s

Die Basis der spanischen Podemos will von einer Regierung mit der sozialistischen PSOE unter Beteiligung der rechtsliberalen Ciudadanos (C’s) nichts wissen. 88,2 Prozent stimmten bei …