Archiv: Immigration

Jagd auf Schwarzafrikaner

Jagd auf Schwarzafrikaner

In der nordmarokkanischen Küstenstadt Tange herrscht Progromstimmung. Seit Wochen greifen im Stadtteil Boukhalef immer wieder mit Macheten, Knüppeln und Steinen bewaffnete Marokkaner schwarzafrikanische Immigranten an. …

 

Erneuter Massenansturm auf Melilla

Erneuter Massenansturm auf Melilla

Die Einwohner der spanischen Exklave Melilla wurden am frühen Mittwoch Morgen von Hubschrauberlärm, Polizei- und Krankenwagensirenen aus dem Schlaf gerissen. Der Grund: Über 1.000 schwarzafrikanische …

 

Marokkanische Soldaten in Melilla

Marokkanische Soldaten in Melilla

„Es ist das erste Mal seit 550 Jahren, dass marokkanische, bewaffnete Soldaten auf dem Gebiet von Melilla agieren. Ein Dank an die Regierung“, lautete eine …

 

Massenansturm auf Melilla

Massenansturm auf Melilla

Der dichte Nebel war ihr Freund. Über 300 Immigranten, meist aus Mali und dem Senegal, überraschten am Dienstag früh die marokkanischen und spanischen Grenzschützer und …

 

Gummigeschosse auf schwimmende Immigranten

Gummigeschosse auf schwimmende Immigranten

Ein Video straft Spaniens Innenminister Jorge Fernandez Díaz Lügen. Die von einem Bürger in der spanischen Exklave Ceuta aufgenommene Bilder zeigen, wie die Grenzbeamte der …

 

Und nächstes Jahr in Toledo

Und nächstes Jahr in Toledo

Heim nach Sepharad, heim nach Spanien. Dieser nostalgische Traum soll für die Nachfahren der 1492 von der iberischen Halbinsel vertriebenen Juden jetzt Wirklichkeit werden. Die …

 

Polizei schuld an der Tragödie von Ceuta

Polizei schuld an der Tragödie von Ceuta

Was zuerst wie ein tragischer Unfall aussah, ist nach Augenzeugenberichten die Folge eines völlig überzogenen Polizeieinsatzes zum Schutz der Grenze der spanischen Exklave Ceuta. Mindestens …

 

Grenzschutz um jeden Preis

Grenzschutz um jeden Preis

Mindestens acht Flüchtlinge verloren am Donnerstag ihr Leben, als sie versuchten schwimmend von Marokko nach Ceuta zu gelangen. Dreihundert weitere Flüchtlingen stürmten erfolglos den Zaun, …

 

Aufrüsten gegen Flüchtlinge

Aufrüsten gegen Flüchtlinge

Spanien verstärkt seine Südgrenze. Das Innenministerium der konservativen Regierung unter Mariano Rajoy lässt am Grenzzaun rund um die nordafrikanische Exklave Melilla Nato-Draht anbringen. Mindestens ein …

 

Video zeigt: Grenzschützer rammen Flüchtligsboot

Video zeigt: Grenzschützer rammen Flüchtligsboot

Der spanische Sender Cadena Ser überführt den Grenzschutz der Lüge. Gestern veröffentlichte die Radiostation, die zum Verlagshaus der größten Tageszeitung des Landes, der El País, …

 

Insel geräumt

Insel geräumt

Spaniens Guardia Civil hat in der Nacht zum Dienstag 71 Flüchtlinge nach Marokko abgeschoben, die seit Tagen die Felseninsel Isla de Tierra vor der marokkanischen …

 

Europa beginnt an Marokkos Küste

Europa beginnt an Marokkos Küste

Flüchtlinge aus Afrika haben einen ungewöhnlichen Weg nach Europa entdeckt. Isla de Tierra heißt die kleine Insel vor der Küste Marokkos, von deren Existenz selbst …

 

Der Goldrausch von Zarzis

Der Goldrausch von Zarzis

Mogliya und Amor Zair können es einfach nicht fassen. Sie sitzen auf dem Sofa in der Eingangshalle ihres Häuschens und blättern immer wieder das Fotoalbum …

 

Nur wer Arbeit hat ist erwünscht

Nur wer Arbeit hat ist erwünscht

Spanien versteht sich nicht als Einwanderungsland. Das erkennt schnell, wer nach der Integrationspolitik fragt. Diese ist Zuständigkeit des Arbeits- und Immigrationsministerium und wird dort von …